builderall

Wissen Sie was passiert, wenn, wie zu erwarten, es binnen der nächsten fünf Jahre  (*) zu einem Blackout kommen sollte?
Wären Sie, Ihre Familie, Ihre Organisation oder Ihr Unternehmen, wo Sie tätig sind, darauf vorbereitet?

Nicht nur auf einen Stromausfall, sondern auf zumindest ein bis zwei Wochen massive Versorgungsunterbrechungen?

(*) "Das größte Risiko für eine nächste Systemkrise in Österreich birgt sicherlich ein flächendeckender Strom-, Infrastruktur- und Versorgungsausfall („Blackout“) mit dessen Eintritt Fachexperten zu Folge binnen der nächsten fünf Jahre  zu rechnen ist und an dem Europa und Österreich erst am 8. Jänner 2021 knapp vorbeigeschrammt sind."

Österreichisches Bundesheer, 2021

In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie es zu einem Blackout kommen kann, welche gravierenden Auswirkungen auf die kritische Infrastruktur zu erwarten sind und was Sie tun können, damit Sie und Ihre Familie eine solche existenzbedrohende Krisenlage möglichst gut überstehen.

Inhaltsverzeichnis (Hauptkapitel)
Blackout – Energiewende extrem
Die drei Phasen eines Blackouts
Konsequenzen eines überregionalen länger andauernden Netzausfalls
Allgemeines zum Thema „Krise“ und „Krisenvorsorge“
Vorbereitung auf einen länger andauernden Stromausfall
(Ausführliche Handlungsanleitungen)
Staatlich organisierte Hilfe
Fazit
Anhang
(Checklisten)

Leseprobe: Vorwort, Inhaltsverzeichnis + 1 Kapitel